Den tierärztlichen Notdienst am Dienstag, den 15.01.2019 übernimmt die Tierarztpraxis Dr. Freisen.
    Telefon: 06181-66550
    Bitte kontaktieren Sie den diensthabenden Tierarzt rechtzeitig telefonisch, um die Vorbereitung auf Ihren Notfall zu gewährleisten! Der tierärztliche Notdienst ist als RUFBEREITSCHAFT konzipiert, daher ist der diensthabende Kollege nicht immer vor Ort.

    Was ist ein Notfall?
    Ein Notfall ist ein lebensbedrohlicher Zustand, der ein sofortiges tierärztliches Eingreifen notwendig macht. Auch zu den Notfällen gehören stark blutende Wunden oder Zustände, die mit Apathie oder Inappetenz einhergehen bei Heimtieren. In lebensbedrohlichen Situationen kann auch die Vorstellung in einer Tierklinik für die Behandlung besser sein, insbesondere, wenn Tiere stationär überwacht werden müssen.